Wien – Hauptstadt des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation: Dieser Titel erforderte auch eine angemessene Repräsentation.

Über viele Jahrhunderte war Wien die Hauptstadt eines der mächtigsten Reiche Europas. Und den Kaisern und Königen war natürlich daran gelegen, ihre Residenzstadt prunkvoll zu gestalten. Viele dieser Bauten wie die Hofburg und die Ringstraße zeugen bis heute von einer Pracht, die nichts an Reiz verloren hat. Aber auch in den Museen und zahlreichen Sammlungen sind die Schätze der Habsburger zu besichtigen und ein Einblick in das kaiserliche Leben zu erhaschen. Auf den Spuren von Kaiserin Elisabeth und Kaiser Franz Joseph führen wir Sie durch die Kaiserappartements in der Hofburg, durch die kostbar ausgestatteten Rokoko-Salons der Kaiserin Maria Theresia im Schloß Schönbrunnsowie durch die Schatzkammer, wo Sie die Krone des Hl. Römischen Reiches, die österreichische Kaiserkrone und wertvolle Reichsinsignien bestaunen können.

No Results Found

The page you requested could not be found. Try refining your search, or use the navigation above to locate the post.

Jugendstil

Jugendstil

Mit der Epoche des Jugendstils erlebte Wien einen bedeutenden Schritt in die Moderne.

Ein Korallenriff im Häusermeer der Stadt

Ein Korallenriff im Häusermeer der Stadt

Der Stephansdom birgt unendlich viele Geheimnisse. Das eine oder andere werden wir lüften. Manche werden uns verborgen bleiben. Aber es lohnt sich darüber nachzudenken – ein Leben lang.

Geschichten aus dem Wienerwald

Geschichten aus dem Wienerwald

Auf verschiedenen Touren, die schwerpunktmäßig nach Ihren Wünschen gestaltet werden können, erkunden wir mit Ihnen die Umgebung Wiens.

Glaube, Glanz, Geschichte

Glaube, Glanz, Geschichte

Lernen Sie mit uns die Kirchen Wiens kennen – eindrucksvolle Architektur, versteckte Schätze, bewegende Hintergründe.

Hundertwasser in Wien

Hundertwasser in Wien

Wandeln auf den Spuren eines großen Künstlers zwischen Ausstellungen und Wiener Gemeindebauten.

Wien, Mekka der Medizin

Wien, Mekka der Medizin

Schauriges und Spannendes aus der Geschichte der Medizin erfahren Sie auf einer Spurensuche im Alten Allgemeinen Krankenhaus.

Amour fou

Amour fou

Außergewöhnliche Liebesgeschichten des Fin de Siècle.

Kontaktieren Sie uns

Sie erreichen uns telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Bettina Mandl

+43 664 312 77 88

Walter Juraschek

+43 699 192 515 24

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

10 + 5 =